April 2016

  • Einsparungen auf der ganzen Liniedurch ein neues Flugzeug-Reinigungsverfahren

Einsparungen auf der ganzen Linie durch ein neues Flugzeug-Reinigungsverfahren

Teilen:

Seine Fahrzeugflotte sauber zu halten ist ein Muss für jedes Unternehmen, dessen Visitenkarte das Erscheinungsbild seiner Gebäude, Fahrzeuge und Mitarbeiter ist. Aber wenn zur Flotte auch Flugzeuge gehören, wird diese Aufgabe richtig komplex. Schliesslich können Sie eine Boeing 767 kaum durch Ihre örtliche Autowaschanlage fliegen.

Dabei ist die Sauberkeit einer Flugzeugflotte absolut unverzichtbar, denn jeder noch so dünne Schmutzfilm begünstigt den Verschleiss enorm und kann im schlimmsten Fall sogar Ermüdungsrisse verbergen. In den Wintermonaten sorgt der Enteisungsprozess dafür, dass die Flugzeughülle noch schneller verschmutzt – je kälter es wird, desto häufiger muss die Maschine gewaschen werden. Und das ist mit Kosten verbunden – sowohl für uns als auch für die Umwelt.

Deshalb haben wir eine neue, umweltfreundlichere Aussenreinigungsprozedur für die 13 Frachtmaschinen eingeführt, die die europäischen Flugziele vom Pariser Roissy-Charles De Gaulle Umschlagzentrum aus anfliegen. Das neue „Feuchtreinigungs“-Verfahren, das das am Ort ansässige Spezialunternehmen UDDS entwickelt und implementiert hat, lässt kein Wasser auf den Boden gelangen und hat auch sonst eine ganze Reihe von Vorteilen:

  • Energieersparnis: Je sauberer die Hülle, desto aerodynamischer und damit treibstoffsparender ist das Flugzeug. Darüber hinaus können die Reinigungsteams das Flugzeug mit diesem Verfahren putzen, wo es gerade steht. So muss kein Treibstoff aufgewendet werden, um die Maschine in die Reinigungsanlage zu schleppen – und deren Stromverbrauch fällt auch weg.
  • Wasserersparnis: Das umweltfreundliche Verfahren verbraucht 100-mal weniger Wasser als eine herkömmliche Flugzeugwäsche. Im Klartext: Für eine Flugzeugwäsche reichen nun 100 statt der bisher erforderlichen 10.000 Liter Wasser.
  • Zeitersparnis: Die Reinigung kann nun zeitgleich mit der Wartung erfolgen. Das reduziert die Standzeit unserer Flotte.

Wenn Sie sich also in Zukunft für FedEx entscheiden, können Sie sicher sein, dass wir von der Sendungsabholung bis zur endgültigen Auslieferung an den Empfänger alles tun, um Ihren Versand so umweltfreundlich und ressourcensparend wie möglich zu gestalten.

Vorheriger Artikel

Weiter

Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Weiter

Nächster Artikel

Weiter