Sommer 2016

  • Australien verabschiedet wichtiges neues Gesetz über biologische Sicherheit

Australien verabschiedet wichtiges neues Gesetz über biologische Sicherheit

Teilen:

Mit der Ablösung des alteingesessenen Quarantine Act von 1908 durch den Biosecurity Act 2015 sind kürzlich wichtige Veränderungen im australischen Biosicherheits-System in Kraft getreten.

Mit der neuen Gesetzgebung setzt das Australian Department of Agriculture and Water Resources zahlreiche Prozessänderungen zur Regulierung und Kontrolle von biologischen Sichersheitsrisiken von Gütern, Menschen und anderen Einfuhren um.

Seit 108 Jahren bestehende Quarantäneregelungen können nicht über Nacht abgelöst werden. Deshalb soll der sogenannte Biosecurity Consequential Amendments and Transitional Provisions Act 2015 einen möglichst reibungslosen Übergang für Importeure und andere interessierte Parteien sichern, indem die Anpassung an die neuen Vorschriften schrittweise erfolgt.

Das australische Landwirtschafts- und Wasserministerium stellt auch die folgenden Links auf Webseiten bereit, die detaillierte Informationen und Ratschläge über die Auswirkungen der neuen Gesetzgebung auf fünf wesentliche Industriezweige enthalten:


So bieten beispielsweise die Seiten, die für Importeure, Broker und Speditionswesen relevant sind, unter anderem zahlreiche Innovationen und Tipps in Bezug auf

  • Änderungen bzgl. der Rechtshoheit von 200 auf 12 Seemeilen;
  • Bewertung und Management von biologischen Sicherheitsrisiken;
  • die Definition von „Gütern” nach dem Biosecurity Act (einschliesslich verbotener, unter Vorbehalt erlaubter sowie vorläufig verbotener Güter);
  • Importgenehmigungen;
  • Verpackungsvorschriften;
  • genehmigte Einfuhrhäfen;
  • Entladung und Prüfung von Gütern;
  • Quarantäne-Management und –Anforderungen nach der Einfuhr;
  • Compliance und Vollzug.

Eine weitere umfassende Informationsmöglichkeit bietet das interaktive Online-Lernpaket zum Biosecurity Act. Um ständig über die aktuellsten Veränderungen und Prozeduren informiert zu werden, lassen Sie sich auf den Biosecurity-Legislation-Verteiler setzen oder senden Sie eine E-Mail an New Biosecurity Legislation.

Wenn Sie mehr wissen möchten, wenden Sie sich bitte an unseren Kundendienst unter 0848 1 33339*

*8 Rp./Min. aus dem Schweizer Festnetz; Mobilfunktarife anbieterabhängig

Vorheriger Artikel

Weiter

Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Weiter

Nächster Artikel

Weiter