Express Verpackungstipps

Damit Ihre Sendungen pünktlich und sicher am Bestimmungsort ankommen, sollten Sie sich die Zeit nehmen, diese richtig zu verpacken und zu beschriften.

Verpackung

Richtig

  • Verwenden Sie nur stabile, einwandfreie Kartons mit unbeschädigten Ecken.
  • Halten Sie die Gewichtsangaben für Ihre Verpackung ein.
  • Legen Sie den Inhalt in die Mitte des Kartons und polstern Sie den restlichen Raum mit Styroporchips oder Luftpolsterfolie aus. Achten Sie darauf, dass die Gegenstände, die den Karton nicht ausfüllen oder scharfe Ecken und Kanten haben, sorgfältig eingewickelt werden, beispielsweise mit Wellpappe oder Polstermaterial.
  • Beim Versand von Flüssigkeiten ist darauf zu achten, dass die Behälter hermetisch verschlossen sind. Für den Versand zerbrechlicher Güter empfehlen wir Holzkisten mit Trennelementen. Legen Sie in den Karton ein Dokument (z.B. Visitenkarte oder Briefbogen) mit Ihrer Adresse sowie Ihrer Telefonnummer und den Angaben des Empfängers.
  • Verkleben Sie alle Ecken und Laschen sorgfältig mit Klebeband. Das Band sollte mindestens 5,1 cm, jedoch vorzugsweise 7,6 cm breit sein.
  • Verwenden Sie einen Schutzbehälter, falls Oberflächen beim Transport beschädigt oder verschmutzt werden könnten.

Falsch
  • Versenden Sie leichte Geschenkverpackungen nur in festeren Kartons verpackt.
  • Versenden Sie keine Pakete, die kleiner als 18x10x5 cm sind. Packen Sie kleine Gegenstände stattdessen in größere Kartons.
  • Verwenden Sie niemals Cellophanband, Kreppklebeband, Schnüre oder Seile und vermeiden Sie Isolierband und Packpapierband zum abkleben.

Beschriftung

Richtig

Achten Sie darauf, dass auf dem Luftfrachtbrief Ihre und die Adresse des Empfängers gut lesbar sind.

  • Geben Sie Ihre Adresse deutlich an und fügen Sie auch Telefonnummern und Postleitzahl hinzu.
  • Bringen Sie den Luftfrachtbrief auf der Oberfläche der größten Seite des Kartons an.
  • Achten Sie darauf, dass alle Versandpapiere fest angebracht sind. Verwenden Sie beim Versand von Gütern mit ausgefallenen Formen eine fest angebrachte Versandtasche für den Luftfrachtbrief.
  • Bitte vergessen Sie nicht den Luftfrachtbrief zu unterschreiben.

Falsch
  • Verdecken Sie nicht die Absender- oder Empfängerinformation.
  • Bringen Sie keine Klebebänder oder Folie auf dem Luftfrachtbrief an.

Checkliste

  1. Trennelemente bei zerbrechlichen Gütern
  2. Hermetisch verschlossenen Behälter für Flüssigkeiten
  3. Stabile Kartons in gutem Zustand mit unbeschädigten Ecken
  4. Inhalt an allen Seiten gepolstert
  5. Alle Artikel sorgfältig von Styroporchips oder Luftpolsterfolie umgeben
  6. Alle Nähte und Laschen gut verklebt
  7. Geeignetes Klebeband verwendet
  8. Alte Versandinformationen entfernt
  9. Adresse von Absender und Empfänger auf Luftfrachtbrief
  10. Details zu Absender und Empfänger im Paket
  11. Alle Aufkleber auf derselben Seite des Kartons
  12. Alle Aufkleber fest angebracht
  13. Gewichtslimit der Verpackung nicht überschritten
  14. Schrift deutlich lesbar

Bestellen Sie kostenloses FedEx Verpackungsmaterial und buchen Sie eine Abholung durch einen Kurier.