Gefahrgut-Service

Gefahrgüter mit ihrer Vielfalt an Substanzen und Materialien erfordern eine sorgfältige und präzise Handhabung. FedEx steht Ihnen mit einem Team aus hoch qualifizierten Fachleuten zur Seite, damit Ihre Gefahrgutsendung sicher und zuverlässig ankommt.

FedEx – Mitglied der International Air Transport Association IATA – gehört zu den führenden Unternehmen im Bereich Gefahrguttransporte weltweit und ist eines der wenigen internationalen Express Transportunternehmen, das die Expresszustellung von Gefahrgut in wichtige Märkte Europas, Nordamerikas und Asiens anbietet.


FedEx Service-Optionen

Sie können Gefahrgut mit dem Service FedEx International Priority® (bis zu 68 kg pro Paket) oder FedEx International Priority® Freight (68 bis 1.000 kg je Paketstück) versenden. Weitere Möglichkeiten erfahren Sie vom FedEx Kundendienst.

Servicegebiet und Laufzeiten

Dieser Service ist in und aus mehr als 90 Länder/n(1) verfügbar.

Die Serviceverfügbarkeit und Laufzeiten können je nach Abhol- und Zielort sowie Sendungsinhalt variieren. Bitte überprüfen Sie diese online auf fedex.com unter Tarife und Laufzeiten anzeigen oder wenden Sie sich beim FedEx Kundendienst an unsere Gefahrgut-Spezialisten. (1)

Argentinien
Land Gefahrgut-Service Trockeneis
Afghanistan
Anguilla -
Antigua -
Argentinien
Aruba
Bahamas
Bahrain
Barbados
Belgien
Belize -
Bermuda -
Bolivien -
Brasilien
Bulgarien
Chile
Curaçao -
Dänemark
Deutschland
Dominica -
Dominikanische Rep. -
Ecuador -
El Salvador -
Finnland
Frankreich
Französisch-Guyana -
Grenada
Großbritannien
Guadeloupe -
Guam -
Guatemala -
Guyana -
Haiti -
Honduras -
Hongkong
Indien
Indonesien -
Irland
Island -
Israel
Italien
Jamaika
Japan
Jungferninseln (GB) -
Jungferninseln (USA)
Kaimaninseln -
Kanada
Katar -
Kolumbien
Kroatien
Kuwait
Liechtenstein
Litauen
Luxemburg
Malaysia
Martinique -
Mexiko
Monaco
Montserrat -
Nicaragua -
Niederlande
Norwegen
Österreich
Panama
Paraguay -
Peru -
Philippinen
Polen
Portugal
Puerto Rico
Saudi-Arabien - -
Schweden
Schweiz
Singapur
Slowakei
Slowenien
Spanien
St. Kitts & Nevis
St. Lucia
St. Maarten (NL)
St. Martin (FR)
St. Vincent
Südkorea
Suriname -
Taiwan
Thailand
Trinidad & Tobago
Tschechische Rep.
Turks- & Caicosinseln -
Ungarn
Uruguay -
USA
Venezuela -
Ver. Arabische Emirate

(1) Biologische Substanzen der Kategorie B, UN3373, können in über 220 Länder und Regionen weltweit verschickt werden.

Versandbestimmungen

Versandpapiere
Für den Versand von Gefahrgut muss neben dem Erweiterten Internationalen FedEx® Luftfrachtbrief auch eine Shipper’s Declaration in drei Originalen erstellt werden. Bitte beachten Sie, dass alle Formulare mit Schreibmaschine geschrieben oder per PC ausgedruckt sein müssen, handschriftlich ausgefüllte Formulare sind nicht zulässig.

Trockeneis

  • Falls Trockeneis zur Kühlung von Gefahrgut benutzt wird:
  • Falls Trockeneis zur Kühlung ungefährlicher Güter verwendet wird:
    • Auf dem Luftfrachtbrief muss angegeben werden: UN 1845, Trockeneis oder Kohlendioxid, fest, Anzahl der Pakete und Nettogewicht des Trockeneises in Kilogramm
    • Shipper’s Declaration nicht erforderlich.
    • Aufpreis für Trockeneis wird erhoben. Hier klicken für weitere Informationen.


Verpackung
Sie sind verantwortlich für die Verpackung, Kennzeichnung und Dokumentation Ihrer Gefahrgutsendungen, die den IATA-Vorschriften entsprechen müssen. Die folgenden Angaben sind erforderlich:

  • UN- oder ID-Nummer (Kennzeichnungsnummer für Gefahrgut), soweit zutreffend
  • vollständige und genaue Beschreibung des Sendungsinhalts
  • Gefahrgutaufkleber
  • Name und Adresse von Versender und Empfänger

FedEx Verpackungen (inklusive von FedEx gestellte Brown Boxes) sind zum Versand von Gefahrgütern oder Trockeneis nicht zulässig (mit Ausnahme von UN3373, biologische Substanzen der Kategorie B im FedEx UN3373 Pak und Sendungen von Lithiumbatterien gemäss Abschnitt II in FedEx Boxen und Tubes.)

Was können Sie mit FedEx versenden?*

Gefahrenklasse Unterteilung Symbol Beschreibung der Gefahrgüter, die mit FedEx versendet werden können
Accessible Gefahrgut:
Klasse 1 1.1-1.6 Explosive Stoffe Nur Klasse 1.4 zulässig**
Klasse 2 2.1 Entzündliches Gas Zulässig
2.2 Nicht-entzündliches Gas Zulässig
2.3 Giftgas Nicht zulässig
Klasse 3 3 Entzündliche Flüssigkeiten Zulässig
Klasse 4 4.1 Entzündliche feste Stoffe Zulässig
4.2 Selbstentzündliche Stoffe Zulässig
4.3 Stoffe, die mit Wasser entzündliche Gase bilden In den meisten Fällen zulässig
Klasse 5 5.1 Oxidierende Stoffe Zulässig
5.2 Organische Peroxide Zulässig
Klasse 8   Ätzende Stoffe In den meisten Fällen zulässig
Inaccessible Gefahrgut:
Klasse 6 6.1 Giftige Stoffe Zulässig***
6.2 Infektiöse Stoffe In den meisten Fällen zulässig
Klasse 7  
Radioaktive Stoffe Nicht zulässig
Klasse 9   Verschiedene Zulässig

 

* Die Annahme von Waren richtet sich gegebenenfalls nach Grösse und Gewicht der Sendung, Klasse, Land sowie Postleitzahl von Ausgangs- und Zielort. Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an unseren Kundendienst.
** Bitte wenden Sie sich für nähere Einzelheiten zu diesen Gefahrgutklassen an unseren Kundendienst.
*** Klassen 6.1 I und 6.1 II nur mit spezieller Verpackung, Klasse 6.1 III zulässig.