Zuschläge auf Zolldienstleistungen für internationale Sendungen

Neben einer standardmäßigen Zollabfertigung bietet FedEx Express Ihnen auch ein umfangreiches Angebot an Mehrwertlösungen für Sendung mit spezifischen Abfertigungsanforderungen. Unsere Angebote für Zolldienstleistungen variiert abhängig von der zusätzlichen Bearbeitung, die ggf. aufgrund der Bestimmungen einer Regulierungsbehörde vor Ort oder der von Ihrem Importeur angeforderten Sonderleistungen durch unseren Zollagenten erforderlich ist, je nach Land/Region. Wir erhaben für die Freigabe Ihrer Sendung durch eine Regulierungsbehörde oder für von Ihnen in Anspruch genommene Sonderleistungen ggf. einen Zuschlag. Für die Standardzollabfertigung in bestimmten Ländern/Regionen oder bei Leistungen bestimmter FedEx Tochtergesellschaften erheben wir einen Zuschlag. Wir können diese Service-Zuschläge, die Änderungen unterliegen, beliebigen Versend*innen, Empfängern*innen oder bestimmten Dritten gegenüber geltend machen und diesen in Rechnung stellen.

Anfallende Zuschläge für Zolldienstleistungen werden auf Ihrer Rechnung für Zölle und Steuern als separate Zeilenpositionen aufgeführt. Über den folgenden Link zu Ihrer lokalen fedex.com Webseite können Sie die im Bestimmungsland/der Bestimmungsgebiet von FedEx Express angebotenen Zolldienstleistungen aufrufen.

Für internationale Sendungen in direkt von FedEx Express bediente Bestimmungsorte können Zuschläge für Zolldienstleistungen anfallen (wie oben erläutert). Wir können diese Zuschläge, die Änderungen unterliegen, Versendern, Empfängern oder sonstigen Kunden gegenüber geltend machen und diesen in Rechnung stellen.

Zuschläge für Zolldienstleistungen bei Sendungen nach:

Loading data, please wait