FedEx Express Lkw bei der Fahrt durch eine malerische Gebirgslandschaft

Unser Ansatz für innovative Betriebsabläufe

Unser Ansatz für innovative Betriebsabläufe

Auf dem Weg zu einer nachhaltigeren Zukunft

Unser Nachhaltigkeitsansatz basiert auf drei Säulen: Reduzieren, Ersetzen und Revolutionieren. Wir konzentrieren uns darauf, Emissionen und Abfall zu reduzieren, veraltete Technologien und Fahrzeuge zu ersetzen und unsere Flotten und Einrichtungen zu revolutionieren. Auf diese Weise können wir unsere Ressourcen effizient und verantwortungsbewusst nutzen.  


Erfahren Sie, wie wir in jedem dieser Kernbereiche Fortschritte auf unserem Weg zu mehr Nachhaltigkeit machen:


Startendes Flugzeug (Symbol)

Auf dem Luftweg: Modernisierung und Innovation unserer Luftfahrzeugflotte

Mit fast 700 Flugzeugen verbrauchen wir eine Menge Kerosin. Dies macht etwa 61 % unserer Emissionsbilanz aus.

Verantwortung übernehmen

Tropfen (Symbol)
  • Weniger Kraftstoffverbrauch durch FedEx® Fuel Sense

Weniger Kraftstoffverbrauch durch FedEx® Fuel Sense

Startendes Flugzeug (Symbol)
  • Modernisierung unserer Luftflotte und Einsatz effizienterer Flugzeuge

Modernisierung unserer Luftflotte und Einsatz effizienterer Flugzeuge

Ideen-Symbol
  • Einsatz fortschrittlicher Biokraftstoffe

Einsatz fortschrittlicher Biokraftstoffe

Ergebnisse anzeigen*

Häkchensymbol
  • Rund 965 Millionen Liter Kraftstoff wurden eingespart

Rund 965 Millionen Liter Kraftstoff wurden eingespart

Häkchensymbol
  • > 2,38 Millionen Tonnen weniger CO2e-Ausstoß

> 2,38 Millionen Tonnen weniger CO2e-Ausstoß

Diese Ergebnisse entsprechen den Treibhausgasemissionen von 516.976 Pkw innerhalb eines Jahres.

Innovation in Action (Gelebte Innovation)

Zustellung (Symbol)

Auf dem Landweg: Aufrüstung und Optimierung unserer Fahrzeugflotte

Unsere Flotte zur Beförderung von Sendungen auf dem Landweg umfasst mehr als 200.000 Fahrzeuge. Über 100.000 davon gehören zum unternehmenseigenen Fuhrpark.

Verantwortung übernehmen

Wie wir die gefahrenen Kilometer und den Kraftstoffverbrauch reduzieren:

Fahren (Symbol)
  • Best Practice beim Fahren

Best Practice beim Fahren

Zustellung (Symbol)
  • Einsatz von Elektrofahrzeugen

Einsatz von Elektrofahrzeugen

Integration (Symbol)
  • Autonome Fahrzeuge und Roboter

Autonome Fahrzeuge und Roboter

Intermodale Schienenverbindungen (Symbol)
  • Nutzung intermodaler Schienenverbindungen

Nutzung intermodaler Schienenverbindungen

Kundendienst (Symbol)
  • Mobile Kommandozentralen

Mobile Kommandozentralen

Karte (Symbol)
  • Optimierte Strecken

Optimierte Strecken

Ankündigung (Symbol)
  • Saubere Technologien fördern

Saubere Technologien fördern

Ergebnisse anzeigen*

Häkchensymbol
  • 201 Millionen Liter Kraftstoff wurden eingespart

201 Millionen Liter Kraftstoff wurden eingespart

Häkchensymbol
  • 548.076 Tonnen weniger CO2e-Ausstoß

548.076 Tonnen weniger CO2e-Ausstoß

Häkchensymbol
  • 4.091 Elektrofahrzeuge und mit alternativen Kraftstoffen betriebene Fahrzeuge im Einsatz

4.091 Elektrofahrzeuge und mit alternativen Kraftstoffen betriebene Fahrzeuge im Einsatz

Diese Ergebnisse entsprechen den Emissionswerten von 119.196 Pkw und den durch 99.554 Haushalte erzeugten Stromemissionen – jeweils pro Jahr.

Innovation in Action (Gelebte Innovation)

Foto von Roxo

Wir testen neue Arten der Zustellung am gleichen Tag

Autonome Zustellung auf dem letzten Kilometer, das mag vielleicht wie eine Szene aus einem Science-Fiction-Film klingen. Aber mit dem Roxo, unserem Zustellroboter, der Treppen meistert, Bordsteinkanten erklimmt und sogar Blinker zur Kommunikation nutzt, wird das zur Realität.

Kurier, der einen speziellen Handwagen schiebt

Innovative Ideen zur Reduzierung unserer CO2-Bilanz

Städte in ganz Europa erlassen neue Verkehrsregeln und Vorschriften zur Eindämmung der Luftverschmutzung. Erfahren Sie, wie wir mit umweltfreundlichen Zustelloptionen, wie E-Bikes und speziellen Handwagen, darauf reagieren.

Einzelhandel (Symbol)

In unseren Einrichtungen: Effiziente Planung, um Energie zu sparen

Bei mehr als 5.000 Drehkreuzen für die Beförderung von Sendungen auf dem Luft- und Landweg, Stationen vor Ort, Fracht-Service-Zentren und Einzelhandelsstandorten müssen wir effizient arbeiten, um die Umweltbelastung so gering wie möglich zu halten.

Verantwortung übernehmen

Projektmanagement (Symbol)
  • Effiziente Planung und Konstruktion unserer Einrichtungen

Effiziente Planung und Konstruktion unserer Einrichtungen

Ideen-Symbol
  • Modernisierung der vorhandenen Beleuchtung

Modernisierung der vorhandenen Beleuchtung

Erneuerbare Energie (Symbol)
  • Einsatz erneuerbarer Energie am Standort 

Einsatz erneuerbarer Energie am Standort 

Ergebnisse anzeigen*

Häkchensymbol
  • Solarstromerzeugung am Standort:
    • In 26 Solaranlagen wurden mehr als 24,5 Millionen Kilowattstunden saubere Energie erzeugt

Solarstromerzeugung am Standort:

  • In 26 Solaranlagen wurden mehr als 24,5 Millionen Kilowattstunden saubere Energie erzeugt

Dieses Ergebnis entspricht dem Kohlenstoff, der von mehr als 21.000 Hektar Wald in einem Jahr gebunden wird.

Häkchensymbol
  • Wir rüsten unsere Beleuchtungen um und installieren Energie-Managementsysteme:
    • Im Jahr 2020 konnten mehr als 238 Millionen Kilowattstunden Strom eingespart werden
    • 193.462 Tonnen weniger CO2e-Ausstoß

Wir rüsten unsere Beleuchtungen um und installieren Energie-Managementsysteme:

  • Im Jahr 2020 konnten mehr als 238 Millionen Kilowattstunden Strom eingespart werden
  • 193.462 Tonnen weniger CO2e-Ausstoß

Diese Ergebnisse entsprechen der Menge an CO2e-Emissionen, die innerhalb eines Jahres durch den Stromverbrauch von mehr als 35.000 Haushalten entstehen und durch die Nutzung erneuerbarer Energien vermieden werden konnten.

Innovation in Action (Gelebte Innovation)

Bild von Thermostaten

Eine neue Art der Klimasteuerung

Erfahren Sie mehr darüber, wie es FedEx Office durch den Einsatz eines Energie-Managementsystems gelungen ist, in einem Jahr 22 Millionen Kilowattstunden Energie einzusparen.

Bild eines Solarpanels in einer Einrichtung von FedEx Ground in Florida

Einen kühlen Kopf bewahren

Erfahren Sie mehr über die Einrichtung von FedEx Ground in Florida, in der mithilfe von Sonnenlicht und -wärme dafür gesorgt wird, dass die Temperaturen in den Innenräumen auch bei hohen Außentemperaturen konstant bleiben. 

Bild von Sonnenkollektoren am Standort von FedEx Ground in Maui

Aloha zur Solarenergie auf Hawaii

Entdecken Sie, wie wir mit Solarzellen und -batterien einen FedEx Express Standort auf Maui mit Strom versorgen.

E-Mail-Symbol

Bei unseren Verpackungen: Wir verwenden Materialien, die wiederverwendbar, recycelbar und aus recyceltem Material hergestellt sind

Im Durchschnitt stellen wir an jedem Werktag mehr als 15 Millionen Pakete zu. Verpackungen von FedEx Express machen 72 % der von uns angeschafften Materialien aus – die volumenmäßig betrachtet bedeutendste Kategorie. 

Verantwortung übernehmen

Symbol Verpackung (Version 1)
  • Weniger Materialverbrauch bei unseren Verpackungen

Weniger Materialverbrauch bei unseren Verpackungen

Gewicht in kg (Symbol)
  • Zur Optimierung von Verpackungsgröße und -gewicht arbeiten wir mit unseren Kunden*innen zusammen

Zur Optimierung von Verpackungsgröße und -gewicht arbeiten wir mit unseren Kunden*innen zusammen

Recycling (Symbol)
  • Maximierung des Recyclings, um Ressourcen zu schonen und Abfall zu reduzieren

Maximierung des Recyclings, um Ressourcen zu schonen und Abfall zu reduzieren

Ergebnisse anzeigen*

Häkchensymbol
  • Unsere FedEx Kartons sind zu 100 % recycelbar und bestehen zu 45 % aus recyceltem Material.

Unsere FedEx Kartons sind zu 100 % recycelbar und bestehen zu 45 % aus recyceltem Material.

Hand, die ein FedEx Paket öffnet

Weitere Fakten zu Papier und Verpackung

Die Verpackungen von FedEx Express sind:

  • zu 80 % von unabhängigen Dritten zertifiziert, was zu einem verantwortungsbewussten Umgang mit der Natur beiträgt. So werden unsere Wälder vor Abholzung geschützt und die Artenvielfalt bleibt erhalten.

Wir verwenden zertifiziertes Papier.

  • 99,8 % des gesamten im GJ 2020 von FedEx Office gekauften Papiers war von unabhängigen Dritten zertifiziert.

Wir betreiben aktives Recycling.

  • 69 % der in unseren Betrieben anfallenden Feststoffabfälle wurden der Wiederverwertung zugeführt.

Innovation in Action (Gelebte Innovation)

Stapel ausgedienter Uniformen, die zu Decken verarbeitet werden

Aus getragener Kleidung werden wärmende Decken

Erfahren Sie mehr über unsere Team-Mitglieder in São Paulo, Brasilien, die in Zusammenarbeit mit einem lokalen Unternehmen ausgediente Uniformen zu Decken umfunktioniert haben.

Paar in der Küche beim Öffnen einer Liviri-Verpackung

Verpackungen, die Eindruck machen – und etwas bewirken

Erfahren Sie, wie die Zusammenarbeit dieses Einzelhändlers mit dem FedEx Packaging Lab zu einer innovativen Weinverpackung führte, die den Inhalt schützt und zugleich nachhaltig ist.

International (Symbol)

Fünf Regionen mit einem gemeinsamen Fokus

Wir setzen auf Nachhaltigkeit, und zwar unabhängig davon, wo wir tätig sind. Hier sehen Sie, wie wir weltweit daran arbeiten, unseren Planeten zu schützen.

Karte, auf der Kanada hervorgehoben ist

Kanada

Indem wir sicherstellen, dass unsere Fahrer*innen umweltbewusst fahren, können wir Benzin sparen und den Schadstoffausstoß reduzieren – zum Schutz unserer Atemluft. In Kanada machen unsere Fahrer*innen einen Unterschied, indem sie langsam beschleunigen, vor dem Bremsen vom Gas gehen und nicht im Leerlauf fahren. Lesen Sie hier mehr darüber, wie wir uns in Kanada für ein stärkeres Umweltbewusstsein einsetzen. 

Karte, auf der Lateinamerika und die Karibik hervorgehoben sind

Lateinamerika und Karibik

Die Verkehrsdichte in Großstädten ist ein echtes Problem und insbesondere Lkws tragen zu einer schlechten Luftqualität bei. In Brasilien und Chile setzen wir Elektrofahrzeuge und Fahrzeuge mit alternativen Kraftstoffen ein. In Brasilien rüsten wir zudem unsere Anhänger, Lkws und Zugmaschinen um, um mehr Kraftstoffeffizienz und geringere Emissionen zu erreichen. Weitere Details zu anderen Initiativen in Lateinamerika und der Karibik

Karte, auf der Europa hervorgehoben ist

Europaweit

In Amsterdam, Frankfurt am Main, London, Mailand, Madrid und Paris sorgen wir dafür, in den Innenstädten weniger Fahrzeuge einzusetzen, um Emissionen zu reduzieren. Unsere neuesten Ansätze, wie z. B. Lastenfahrräder, werden dazu beitragen, Staus zu verringern und die Umweltbelastungen zu begrenzen. In bis zu 600 europäischen Städten sind Lastenfahrräder in engen Straßen und Gassen unterwegs. Erfahren Sie mehr zu diesen und anderen Umweltstrategien in Europa

Karte, auf der der Nahe Osten, Indien und Afrika hervorgehoben sind

Naher Osten, Indien und Afrika

Wir konzipieren unsere Einrichtungen so, dass der Energie-, Wasser- und Materialverbrauch auf ein Minimum reduziert wird. Der Hauptsitz von FedEx Express India in Mumbai hat das LEED-Gold-Zertifikat erhalten. In neun Ländern sind wir nach ISO 14001 zertifiziert. Und an unserem Standort in Südafrika verfügen wir sogar über eine Solarenergieanlage. Erfahren Sie, was wir sonst noch im Nahen Osten, in Indien und in Afrika tun.  

Karte, auf der der Asien-Pazifik-Raum hervorgehoben ist

Asien-Pazifik-Raum

Unser wachsendes Einzelhandelsnetzwerk in diesem Gebiet sorgt für weniger Emissionen und Verkehrsstaus. Darüber hinaus nutzen wir alternative Kraftstoffe, setzen Elektrofahrzeuge ein und errichten Solaranlagen, um die Umweltauswirkungen in den mehr als 30 Ländern und Gebieten in dieser Region zu verringern. Erfahren Sie mehr über andere Nachhaltigkeitsinitiativen im Asien-Pazifik-Raum.  

* Quelle: Environmental, Social, Governance Report (Umwelt, Soziales und Unternehmensführung) 2021 (Wenn nicht anders angegeben, beziehen sich die Daten auf alle operativen Gesellschaften und alle geografischen Regionen für das Geschäftsjahr 2020 mit Ablauf zum 31. Mai 2020.)