FAQ

Häufig gestellte Fragen

Häufig gestellte Fragen

Erste Schritte

Die Beantragung einer FedEx Kundennummer ist einfach:
Sie können ein Konto online eröffnen oder unseren Kundendienst anrufen.

Versenden

Um mit dem FedEx Ship Manager® at fedex.com online zu versenden, benötigen Sie ein FedEx Konto und Ihre fedex.com Benutzerkennung. Dazu können Sie zunächst ein FedEx Konto online eröffnen und erhalten anschließend Ihre fedex.com Benutzerkennung.

Sie benötigen zunächst eine FedEx Kundennummer.
Die Eröffnung eines Kontos können Sie online durchführen.
Sie erhalten eine Kundennummer, indem Sie den Kundendienst kontaktieren.
In einem zweiten Schritt können Sie sich registrieren, um eine Benutzerkennung und ein Passwort für fedex.com zu erhalten.

Mit FedEx Express können Sie direkt mit dem Versenden loslegen.

  • Einen schnellen Überblick über den Online-Versand mit dem FedEx Ship Manager® at fedex.com vermittelt Ihnen die interaktive Hilfe.
  • Weitere Informationen rund um das Versenden enthält unsere Online-Versandhilfe.

Sie können Versandmaterial online bestellen oder telefonisch beim Kundendienst anfordern.
Um Versandmaterial bestellen zu können, benötigen Sie eine Kundennummer. FedEx liefert Ihr bestelltes Versandmaterial in der Regel an jede Adresse innerhalb von 3–4 Werktagen aus.

FedEx Express ermöglicht die zuverlässige, zeitgenaue Zustellung Ihrer dringenden Sendungen in über 220 Länder/Regionen auf der ganzen Welt mit Geld-zurück-Garantie.*

Klicken Sie hier, um den Service auszuwählen, der Ihren Bedürfnissen entspricht. 

Um ein FedEx Express Paket zu versenden, müssen Sie einen internationalen Luftfrachtbrief ausfüllen. .
Sie können diesen online über den FedEx Ship Manager® at fedex.com ausfüllen.Sie müssen den FedEx Internationalen Luftfrachtbrief verwenden und die erforderlichen Angaben drucken oder eintragen. Sie können den FedEx Internationalen Luftfrachtbrief und weiteres Versandmaterial online anfordern oder sich telefonisch an den Kundendienst wenden.

Für alle internationalen Nicht-Dokumenten-Sendungen benötigen Sie außerdem eine Handelsrechnung. Sie ist der offizielle Transaktionsnachweis zwischen Exporteur und Importeur und wird von den Zollbehörden zur internationalen Grenzabfertigung von Sendungen benötigt. Für Geschenke, Videokassetten, Zeichnungen und alle anderen Nicht-Dokumenten-Sendungen ist unabhängig vom Warenwert eine Handelsrechnung erforderlich.

Nähere Hinweise zum Erstellen von Versandpapieren für internationale Sendungen finden Sie in unserer Online-Versandhilfe. Wenn Sie weitere Informationen benötigen, besuchen Sie unseren Zollbereich oder wenden Sie sich an den Kundendienst.

Ja, Sie können Ihre Sendungen auf einfache Weise online vorbereiten. Wenn Sie bereits eine FedEx Kundennummer besitzen, melden Sie sich damit bei dem FedEx Ship Manager® at fedex.com an, um Ihre Sendung abzuwickeln. Jetzt brauchen Sie nur noch die Versandetiketten mit einem Laserdrucker auszugeben, und Ihre Sendung ist versandbereit.

Alles, was Sie zum Versand eines Pakets wissen müssen, erfahren Sie in unserer umfassenden Online-Versandhilfe.

Eine „Dokumenten“-Sendung enthält Papiere mit keinem oder geringem kommerziellen Wert (z. B. Geschäftskorrespondenz) und erfordert in der Regel keine Handelsrechnung. Der Begriff „Nicht-Dokumenten-“ bzw. „Produkt“-Sendung bezieht sich auf alle anderen Sendungen sowie auf Druckerzeugnisse, die einen kommerziellen Wert besitzen. Beispiele hierfür sind etwa Bekleidung, Fahrzeugteile, Sportausrüstung, Bücher usw. Alle internationalen Nicht-Dokumenten-Sendungen erfordern eine Handelsrechnung.

Abgabe und Abholung

Folgende Optionen stehen Ihnen zur Verfügung:

Suchen Sie online die nächstgelegene FedEx Annahmestelle oder Einwurfbox mit unserer Funktion FedEx Station finden. Sie können sich die Kartenansicht der FedEx Stationen anzeigen lassen oder ausdrucken und eine Wegbeschreibung erhalten. 

Wählen Sie im Menü „Versenden“ den Punkt Abholung buchen und verwalten. Dort können Sie die Abholung am gleichen oder nächsten Tag für Ihre FedEx Express Pakete beauftragen.

Wenn Sie in der Woche viele Pakete versenden und eine regelmäßige Abholung vereinbaren möchten, wenden Sie sich bitte an den Kundendienst.

Wenn Sie Ihre Sendung nicht entgegennehmen können, hinterlässt Ihr Kurier eine Nachricht mit dem Termin des nächsten Zustellversuchs.

Falls Sie weitere Informationen zu einer Sendung benötigen, wenden Sie sich bitte an unseren Kundendienst. Sie können den Status Ihrer Sendung auch online verfolgen

Verfolgen

Sie können durch Eingabe der 9-stelligen FedEx Kundennummer einen Zustellnachweis mit detaillierten Informationen abrufen. Falls die Kundennummer mit dem Versender oder Zahler der Sendung übereinstimmt, können Sie sich den detaillierten Nachweis der Empfängerunterschrift anzeigen lassen. Er enthält unter anderem vollständige Angaben zu Ansprechpartner, Firmenname, Adresse, Ort, Land/Provinz, Postleitzahl und Land sowohl für Versender als auch Empfänger (soweit die betreffenden Angaben verfügbar sind).


Ohne Angabe der Kundennummer ist nur die Unterschrift sichtbar.

Das Unterschriftsbild und weitere Empfängerinformationen sind möglicherweise nicht in allen Ländern verfügbar. In diesem Fall enthält der Zustellnachweis einen entsprechenden Vermerk.

Der Ausnahmestatus bedeutet, dass die Zustellung Ihrer Sendung durch ein unerwartetes Ereignis verhindert wird. Beispiele sind etwa Zollverzögerungen, Zustellung nicht möglich, Feiertage, fehlende Papiere usw. Weitere Informationen über den Status Ihres Pakets erhalten Sie von unserem Kundendienst

Der Verfolgungsstatus „In Transit“ Ihrer Sendung bedeutet, dass sich Ihr Paket auf dem Weg zum endgültigen Ziel befindet. Dies bedeutet jedoch nicht zwangsläufig, dass Ihr Paket in einem Transportmittel wie etwa Flugzeug oder Lieferwagen unterwegs ist, es kann sich auch in einer FedEx Einrichtung befinden. 

Eine Umleitung ist eine Anforderung zur Zustellung an eine andere Adresse als ursprünglich auf dem Luftfrachtbrief oder dem Versandetikett angegeben. FedEx kann eine Sendung auf Antrag des Absenders umleiten. Pro Sendung ist nur eine Umleitung zulässig.

Als Umleitung gelten die folgenden Änderungen:

  • Von einer Adresse zu einer anderen im gleichen Ort/Land
  • Von Abholung in einer FedEx Abholstation zu Auslieferung
  • Von Auslieferung zu Abholung in einer FedEx Abholstation
  • Von Abholung in einer FedEx Abholstation zu Abholung an einer anderen Station im gleichen Ort/Land

Wenn Sie eine Sendung umleiten möchten, wenden Sie sich an den Kundendienst und halten Sie die folgenden Angaben bereit:

  • FedEx Sendungsverfolgungsnummer
  • Die neue Zieladresse und Telefonnummer des Ansprechpartners beim Empfänger.

Ja, es können zusätzliche Einschränkungen und Kosten entstehen. Änderungen von Zustellung zu Abholung sind kostenlos. Allerdings muss die mit der Abholung des Pakets beauftragte Person einen Identitätsnachweis mit Bild vorlegen. Die FedEx Geld-zurück-Garantie* gilt nicht für umgeleitete Sendungen.

FedEx behält sich die Wahl der Beförderungsart vor (u. a. Luftfracht, Boden oder Fremdfirmen), um Ihre Sendung so schnell wie möglich an den neuen Bestimmungsort zu bringen. FedEx Express versucht, die neue Zustellanforderung termingerecht auszuführen, allerdings kann es durch Überprüfungs- und Abwicklungsverfahren zu Verzögerungen kommen.

Rechnungsstellung

Wenn Sendungen über Ihr FedEx Konto abgerechnet werden, können Sie alle FedEx Express Services auf eine der folgenden Arten bezahlen:

  • Zahlungsanweisung
  • Kreditkarte (Mastercard®, VISA®, American Express®) – gilt nur für Konten, die mit einer Kreditkarte verknüpft sind.
  • Scheck (einschließlich Bankchecks)

 

Die Zahlung mit Bargeld ist an bestimmten FedEx Stationen möglich. An Stationen, an denen Bargeld nicht akzeptiert wird, können Sie mit Scheck oder Kreditkarte bezahlen oder den Betrag einer gültigen, gut bewerteten FedEx Kundenummer in Rechnung stellen.

Weitere Informationen können Sie in den FedEx Express Allgemeinen Geschäftsbedingungen für EMEA nachlesen.

Sie haben nicht das gefunden, wonach Sie suchen?

Schicken Sie uns bei Fragen eine E-Mail

Schreiben Sie uns

germany@fedex.com

Auf Anhieb den richtigen Ansprechpartner finden – unsere Kontaktformulare helfen Ihnen dabei.

Chat

Chatten Sie mit uns

FedEx Virtueller Assistent
steht Ihnen zur Seite

Kundendienst

Rufen Sie uns an

Kundendienst: 01806 111 800 (20 Ct. aus dem deutschen Festnetz; Mobil max. 60 Ct./Anruf)

Telefonnummer (aus dem Ausland) : +49 6107 68 40 660

Öffnungszeiten:
Unser Team ist montags bis freitags von 08:00 bis 19:00 Uhr für Sie da.

Fracht Hotline: 069-45005-4267

Öffnungszeiten:
Für Sendungen von über 68 kg müssen Sie sich an unsere Spezialisten vom Frachtteam wenden. Diese sind montags bis freitags von 08:00 bis 18:00 Uhr für Sie da.

FedEx Verkaufsinnendienst : verkauf@fedex.com

Bei Fragen zu Ihren Raten oder individuellen Tarifen wenden Sie sich bitte direkt an unseren Verkaufsinnendienst.