FedEx Lieferant schiebt Pakete auf verschneiten Bürgersteig

Tipps für die Feiertage

Tipps für die Feiertage

Fünf praktische Tipps für einen stressfreien Versand während der Feiertage

  1. Kennzeichnen Sie Ihr Paket deutlich für die Zollabfertigung.
    Ihr Luftfrachtbrief sollte drei Fragen zu Ihrem Paket beantworten: Was ist es? Woraus besteht es? Und wofür wird es verwendet? Wenn Kunden nicht genügend Informationen zu ihrer Sendung angeben, wird sie vom Zoll zurückgehalten. Um Enttäuschungen und Verzögerungen zu vermeiden, stellen Sie eine eindeutige Kennzeichnung Ihres Pakets sicher.

  2. Wenn Sie ein Geschenk versenden, achten Sie darauf, dass Sie „persönliches Geschenk“ auf Ihrem Luftfrachtbrief vermerken.
    Wenn Sie nach der Beschreibung des Pakets für den Zoll eindeutig erkennbar vermerken, dass es sich um ein „persönliches Geschenk“ handelt, stellen Sie sicher, dass Sie keine zusätzlichen Zölle und Steuern zahlen müssen. Für persönliche Geschenke mit einem Wert von bis zu 45 € fallen beispielsweise bei der Einfuhr nach Österreich weder Zölle noch Mehrwertsteuer an. Geschenke im Wert von über 45€ können der Mehrwertsteuer unterliegen.

    Bitte beachten Sie, dass auf Gegenstände, die Alkohol oder Tabak enthalten, Verbrauchssteuern fällig werden. Gegenstände, die Lebensmittel enthalten, benötigen eventuell zusätzliche Unterlagen und können weiteren Prüfungen unterliegen, die wiederum zu zusätzlichen Aufpreise führen können.
  3. Prüfen Sie bei Internetkäufen, ob die lokalen Steuern und Abgaben im Preis enthalten sind.
    Viele Menschen denken, dass sie Geld sparen, wenn sie im Ausland über das Internet kaufen. Doch sie sind überrascht, wenn sie auf einmal Zölle und Steuern für das Paket zahlen müssen. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere FAQ-Seite über Zölle und Steuern.

  4. Stellen Sie sicher, dass Ihr Paket gut verpackt und Zwischenräume mit Füllmaterial versehen sind.
    FedEx Express bietet kostenlose Versandkartons an. Sie müssen jedoch weiterhin Ihre Pakete sorgfältig verpacken. Verwenden Sie deshalb Luftpolsterfolie, Styroporperlen oder viel Zeitung, um Ihr Geschenk zu schützen! Lesen Sie hierfür unsere Verpackungstipps.

  5. Schätzen Sie die Kosten für Ihr Paket genau ein und schließen Sie eine entsprechende Versicherung ab.
    Der Großteil der FedEx Pakete wird sicher an die entsprechende Adresse geliefert, aber manchmal laufen die Dinge nicht wie geplant. Deshalb werden alle Kunden gebeten, den Wert ihrer Sendung anzugeben – eine Unterbewertung kann sich negativ auf ihre Versicherung auswirken. Sie sollten auch sicherstellen, dass Sie über eine ausreichende Versicherung verfügen, insbesondere für Sendungen mit einem hohen Wert.