Frau am Telefon

Einführung unserer neuen, verbesserten Services

Einführung unserer neuen, verbesserten Services

Häufig gestellte Fragen

Alles, was Sie über den Versand mit unseren interessanten neuen Services wissen müssen

Allgemeine Anfragen zu den Services

FedEx International Priority® Express ist eine neue, zeitlich garantierte Tür-zu-Tür-Zustellung inkl. Zollabfertigung, mit der Sie Ihre dringenden internationalen Paketsendungen bis zum Mittag des nächsten Tages an ausgewählte Bestimmungsorte versenden. Für gewisse Bestimmungsorte* wie Kanada und den USA können die Pakete sogar bis 10.30 Uhr zugestellt werden.

Sie können dennoch weiterhin unseren weltweiten FedEx International Priority® Service für die Übernachtzustellung bis Geschäftsschluss nutzen.

*Die Serviceverfügbarkeit und die genauen Zustellzeiten hängen von den Postleitzahlen am Ursprungs- und Bestimmungsort ab. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Der wichtigste Unterschied ist die grössere Auswahl an Versandarten. Sobald der neue Service eingeführt ist, können Sie zwischen einer Expresszustellung bis zum Mittag mit FedEx International Priority® Express und einer Zustellung bis Geschäftsschluss mit FedEx International Priority® wählen.*

Unsere übrigen Express-Paketservices bieten eine Frühzustellung bis 8:00 oder 8:30 Uhr an ausgewählte Postleitzahlen in den USA sowie bis 9:00, 9:30 oder 10:00 Uhr an wichtige Bestimmungsorte weltweit.

*Die Serviceverfügbarkeit und die genauen Zustellzeiten hängen von den Postleitzahlen am Ursprungs- und Bestimmungsort ab. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

FedEx International Priority® Express ist aus 17 europäischen Märkten für den Versand in 23 Bestimmungsländer verfügbar.*

Von: Belgien, Dänemark, Deutschland, Finnland, Frankreich, Italien, Luxemburg, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Schweden, Schweiz, Spanien, Tschechische Republik, Ungarn und Vereinigtes Königreich.

Nach:

Europaweit

Weitere weltweite Bestimmungsorte

Österreich

Belgien

Tschechische Republik

Dänemark

Finnland

Frankreich

Deutschland

Griechenland

Ungarn

 

 

Italien

Luxemburg

Niederlande

Polen

Portugal

Spanien

Schweden

Schweiz

Vereinigtes Königreich

Kanada

Sonderverwaltungszone Hongkong, China

Japan

Singapur

Vereinigte Staaten

 

 

*Die nationale Zustellung mit FedEx International Priority® Express ist nicht möglich. Die Serviceverfügbarkeit und die genauen Zustellzeiten hängen von den Postleitzahlen am Ursprungs- und am Bestimmungsort ab. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Dieser neue Service bietet eine grössere Auswahl an Zustellzeiten, sodass Sie diese den Bedürfnissen Ihrer Geschäftspartner und Kundschaft anpassen können. In Kombination mit FedEx International Priority® können Sie für gewisse Bestimmungsorte zwischen der Zustellung bis Mittag oder bis Geschäftsschluss wählen.

Unsere erweiterte Palette an Express Services ermöglicht es Ihnen, Ihre Geschäftstätigkeit in den USA auszubauen.

Sie profitieren bereits von der Übernacht- oder der Zweitageszustellung bis 10:30 Uhr in den meisten Teilen der USA. Dieses Angebot bleibt auch mit unserem neuen Service FedEx International Priority® Express bestehen.

Bald haben Sie auch die Möglichkeit, mit FedEx International Priority® im Rahmen unseres Spätabholerangebots bis 16:30 Uhr am nächsten Tag in einen Grossteil der wichtigsten Wirtschaftszentren* der USA zu versenden. Wir holen alle Ihre Paketsendungen – in die USA und in andere Länder – auf einmal ab, damit Ihre Lieferkette reibungslos funktioniert. Und das ist noch nicht alles: Für Sendungen in die USA sind beide Services zum gleichen Preis verfügbar.

Angesichts unserer jahrzehntelangen Erfahrung in der Zollabfertigung, der starken Markenbekanntheit und der Befreiung von Einfuhrzöllen auf gewisse Produkte bedeutet dies, dass Sie gegenüber US-Händlern so wettbewerbsfähig werden wie nie zuvor.

 *Die Serviceverfügbarkeit und die genauen Zustellzeiten hängen von den Postleitzahlen am Ursprungs- und am Bestimmungsort ab. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Ja.

Mit FedEx International Priority® Express können Sie sowohl Gefahrgut als auch Trockeneis versenden, jedoch gelten je nach Versandtool andere Regeln:

  • Wenn Sie die aktualisierte Version unseres Onlineversandtools nutzen, können Sie vorerst kein Gefahrgut und Trockeneis versenden. Dies wird in Zukunft möglich sein.
  • Wenn Sie die neuste Version der FedEx Ship Manager® Software (Version 13.62 und höher), die FedEx Webservices (Version 2020) und/oder den FedEx Ship Manager® Server (Version 20) nutzen, können Sie Gefahrgut und Trockeneis mittels FedEx International Priority® Express versenden.

Die Geld-zurück-Garantie gilt sowohl für den Versand mit FedEx International Priority® Express als auch mit FedEx International Priority®.*

* Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Weitere Informationen finden Sie in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen auf fedex.com.

Sie können unsere neuen Services nutzen, sobald diese in Ihrem Versandtool zu dem Datum, das Ihnen per E-Mail oder brieflich mitgeteilt wurde, zur Verfügung stehen.

Dazu müssen Sie die neuste Version unserer Versandtools verwenden. Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt Versandtools der FAQ.

Versandtools

Um von den neuen Services zu profitieren, müssen Sie die neuste Version unserer Versandtools verwenden.

  • Für den Onlineversand brauchen Sie die aktualisierte Version des FedEx Ship Manager™ at fedex.com.
  • Für den Offlineversand benötigen Sie die FedEx Ship Manager® Software Version 13.62 oder höher.

    Egal, ob Sie online oder offline versenden: Die neuen Services erscheinen zusammen mit allen anderen FedEx Services in Ihrem Versandtool, sobald sie verfügbar sind.
  • Als integrierte*r Kunde*in müssen Sie die Version 13.62 oder höher der FedEx Ship Manager® Software, die Version 2020 der FedEx Webservices und den FedEx Ship Manager® Server Version 20 nutzen.

Zur neuen Version gelangen Sie über Ihren normalen Zugang zum Versand mit dem FedEx Ship Manager™ at fedex.com. 

Falls Sie aufgrund Ihrer Einstellungen oder des Versandprofils noch die alte Version sehen, löschen Sie in den Browsereinstellungen Ihre Cookies. Wie das genau geht, hängt von Ihrem Browser ab. Suchen Sie am besten im Internet nach genauen Anweisungen.

Wenn Sie Ihre Cookies gelöscht haben und sich das nächste Mal bei fedex.com einloggen, erscheint eine Pop-up-Nachricht, über die Sie das aktualisierte Onlineversandtool nutzen können. Danach können Sie die neuen Services für Ihre Lieferungen verwenden.

Ja. Gehen Sie einfach auf die Seite «Versandhistorie» auf fedex.com. Dort sehen Sie alle Angaben zu Ihren Sendungen der letzten 90 Tage. Sie können Sendungen suchen und nachverfolgen, Etiketten neu ausdrucken und alle Sendungsangaben anschauen.

Ja, aber denken Sie daran, dass Sie mit diesen Versionen die neuen Services nicht nutzen können.

Wir möchten auch davon abraten, diese Versandtools zu nutzen, weil Sie mit der Zeit deaktiviert werden. Dies macht den Weg frei für die neueste Technologie, damit wir Ihnen verbesserte Funktionen, die Ihre Versandbedürfnisse abdecken, zur Verfügung stellen können.

Ihr persönlicher Aussendienst- oder Kundentechnologie-Mitarbeitender unterstützt Sie gerne, was die neuen Services angeht.

Leider nicht. Sie können die neuen Services nur mit der neuesten Version unseres Onlineversandtools und mit den Versionen 2020 oder höher der übrigen automatischen Lösungen nutzen.

Raten und Rechnungsstellung

Um der Einführung unserer neuen Services Rechnung zu tragen, wurden Ihre Raten umstrukturiert. Sie erhalten neue, überarbeitete Raten.

Sie haben von uns eine E-Mail oder einen Brief erhalten, woraus hervorgeht, ab wann Ihre neuen Raten gelten.

Kontaktieren Sie bitte unseren Kundendienst oder Ihren persönlichen Aussendienstmitarbeitenden, wenn Sie Fragen haben oder weitere Unterstützung benötigen.

Sie können Ihre neuen kundenspezifischen Raten* über das FedEx Rate Sheet Tool herunterladen.

Führen Sie dazu einfach folgende Schritte aus:

  1. Gehen Sie auf dieser Seite auf kundenspezifische Raten abrufen.
  2. Geben Sie die erforderlichen Daten ein, wählen Sie Ihre FedEx Kundennummer und die Services, deren Raten Sie sehen möchten.
  3. Tragen Sie im Feld «Gültigkeitsdatum» das Datum ein, welches Ihnen per E-Mail oder Brief mitgeteilt wurde und klicken Sie auf Rate Sheet abfragen.

* Die Standardlistenpreise, auf deren Basis Ihre Rabatte berechnet werden, finden Sie hier. Rabatte gelten nicht für FedEx Europe First® oder für nationale Services. Die Raten enthalten keine zusätzlichen Positionen wie Zuschläge für Zolldienstleistungen, Aufschläge oder besondere Bearbeitungskosten.

Nein, bei Ihren Zahlungs- und Kreditbestimmungen wird es keine Änderungen geben.

Wir aktualisieren unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Zeit zu Zeit. Die aktuellste Version finden Sie jederzeit auf fedex.com. Änderungen werden bei Bedarf bekannt gegeben. Wenn Sie mit uns einen Vertrag abgeschlossen haben, wird sich aufgrund der Einführung der neuen Services mit Ausnahme der Raten (siehe oben) daran nichts ändern.